Privacy policy

Informationen zum Datenschutz

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

DEXPI e.V.
Heinrich-Hoffmann-Str. 3
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
info@dexpi.org

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Darstellung der Website

Um Ihnen die Website darstellen zu können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Bereitstellung dieser Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass die Website Ihnen nicht dargestellt werden kann. Im Folgenden werden die Verarbeitungen erläutert und begründet.

Die Website verarbeitet die folgenden Kategorien personenbezogener Daten: Technische Daten, die der Web-Browser automatisch an unseren Web-Server überträgt, um Daten mit ihm austauschen zu können. Das sind zum Beispiel die IP-Adresse des Internet-Dienstleisters, des Mobilfunk-Anbieters, des Arbeitgebers oder der Organisation; genaue Zeitpunkte der Zugriffe; Art und Version des Web-Browsers; angeforderte Informationen von der Website. Zur Darstellung der Website werden diese Daten an einen Dienstleister übermittelt, der in unseren Auftrag den technischen Betrieb der Website (Hosting) sicherstellt. Der Zweck der Verarbeitung ist die Protokollierung zur Analyse und Behebung eventueller technischer Probleme. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist durch die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen begründet (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO): Sicherstellung des zuverlässigen Betriebs des Web-Servers. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.

2.2 Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, dann werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Mitteilung und ggf. Ihr Arbeitgeber zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Die Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung gelöscht, soweit nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind oder wir ein berechtigtes Interesse geltend machen.

3. Speicherung von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Zum Betrieb dieser Website werden keine Cookies auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert und wieder ausgelesen.

4. Ihre Rechte

Soweit es gesetzliche Vorschriften gestatten, haben Sie gegenüber uns die folgenden Rechte in Bezug auf ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15–21 DSGVO): Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Mitteilung, Übertragung, Widerspruch. Das Recht auf Widerspruch können Sie ausüben, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) verarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns schriftlich oder per E-Mail, um Ihre vorgenannten Rechte auszuüben.

Sie haben das Recht, sich über unsere Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

5. Datenschutzbeauftragter

Sie können sich mit Fragen und Beschwerden zur Datenverarbeitung an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihre Anfrage auf Wunsch vertraulich behandelt:

Leu Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ansprechpartner: Rechtsanwalt Dr. Norman-Alexander Leu
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069 348 731 880
E-Mail: datenschutz@kanzlei-leu.de
Web: www.kanzlei-leu.de


Privacy policy

1. Controller of he processing of personal data

DEXPI e.V.
Heinrich-Hoffmann-Str. 3
60528 Frankfurt am Main
Germany
info@dexpi.org

2. Processing of personal data

2.1 Presentation of the website

In order to display the website to you, we need to process your personal data. The provision of this data is neither required by law, nor contractually required, nor is it necessary for the conclusion of a contract. Failure to provide this would mean that the website cannot be displayed to you. The processing operations are explained and justified below.

The website processes the following categories of personal data: Technical data that the web browser automatically transmits to our web server in order to be able to exchange data with it. These are, for example, the IP address of the Internet service provider, the mobile phone provider, the employer or the organization; exact times of access; type and version of the web browser; requested information from the website. To display the website, this data is transmitted to a service provider who ensures the technical operation of the website (hosting) on our behalf. The purpose of the processing is logging to analyze and resolve any technical problems. The lawfulness of the processing is justified by safeguarding the legitimate interests of the person responsible (Art. 6(1)(f) GDPR): Ensuring the reliable operation of the web server. The data will be deleted after four weeks.

2.2 Contact form

If you use the contact form, your name, your email address, your message and, if applicable, your employer will be processed to handle your request. The legal basis is your consent (Art. 6(1)(a) GDPR). The data will be deleted after processing has been completed, unless statutory retention periods must be observed or we claim a legitimate interest.

3. Storage of cookies

Cookies are small text files that are stored locally in the cache of the website visitor’s Internet browser. To operate this website, no cookies are stored on the user’s device and retrieved.

4. Your rights

To the extent permitted by legal regulations, you have the following rights towards us with regard to your personal data stored by us (Art. 15-21 GDPR): information, correction, deletion, restriction, notification, transfer, objection. You can exercise the right to object if we process your personal data on the basis of legitimate interests (Art. 6(1)(f) GDPR). Please contact us in writing or by email to exercise your aforementioned rights.

You have the right to complain to a supervisory authority about our processing of your data.

5. Data protection officer

You can contact our data protection officer with questions and complaints regarding data processing. If requested, he will treat your enquiry confidentially.

Leu Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Contact: Rechtsanwalt Dr. Norman-Alexander Leu
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
Germany
Tel.: +49 69 348 731 880
E-Mail: datenschutz@kanzlei-leu.de
Web: www.kanzlei-leu.de